wunder:voll

 geliebt - umworben - frei 


Schau! Der Winter ist vorüber, der Regen ist vorbei ...

Steh auf, meine Freundin, meine Schöne, und komm heraus!

Aus dem Hohelied 

 wunder:voll-Zoomabend


Aufbrechen .....



25. Juni 2024 um 20 Uhr

Wenn du dabei sein möchtest, melde dich per Email an [email protected] , dann bekommst du den Link kurz vorher zugeschickt. 

 
Wir möchten uns zeigen und einander sehen. Der Seele Nahrung zu bieten, mit Jesus und mit der eigenen Sehnsucht in Kontakt zu bleiben, das ist es, wozu wir Euch einladen und ermutigen möchten.

Galerie

Copyright der Bilder © 2019 Kristin Meinzer und Anke Staudacher


Blog

Geschichten, Ideen, Alltägliches und Wunder:volles

Jahreswechsel

 "Die neuen Tage öffnen ihre Türen.
Sie können, was die alten nicht gekonnt.
Vor uns die Wege, die ins Weite führen:
Den ersten Schritt.
Ins Land. Zum Horizont."


Klaus-Peter Hertzsch 

Atemholen

„Traurigsein ist etwas Natürliches. Es ist wohl ein Atemholen zur Freude.“    


 Paula Modersohn-Becker 

Gefährtinnen

Als Frauen können wir uns gegenseitig auf eine besondere Art in unserer Weiblichkeit stärken, uns zu unserer ganz eigenen Rolle in der Welt ermutigen.

Kontakt

Ihr habt Fragen oder Anmerkungen?

Wir freuen uns immer über Post!  

Über uns

Wer wir sind? Was wir tun und warum? Hier erfährst Du mehr über uns als Team.